Juni 2014

Frischer Wind für Münchens Wohnkultur

Neues COR interlübke Studio in München unter Leitung von Jürgen Franke - Standort für Liebhaber des Exklusiven und junge Designbegeisterte – Möbel sind Familiensache

Mehr erfahren

Juni 2014

Coming Home

Premiere für den neuen Gesamtkatalog HOME STORY 2014/15 – Nichts gleicht dem Gefühl: Hier bin ich zuhause

Mehr erfahren

März 2014

Chefbüro für's Homedepot

Der Wiener Wohnmärz lockt 2014 gleich doppelt: mit Österreichs größter
Einrichtungsmesse „Wohnen & Interieur“ (8. bis 16. März) sowie der
H.O.M.E. D.E.P.O.T. (12. bis 16. März) im Semperdepot

Mehr erfahren

März 2014

Rudolf Biehler verantwortet Objekt-Vertrieb in Süddeutschland

März 2014. „Wir haben doppelten Grund zur Freude, denn unser gemeinsames Vertriebsteam erhält einen weiteren Spezialisten, mit dem wir schon auf Kundenseite erfolgreich zusammengearbeitet haben“, erklärt Leo Lübke, Geschäftsführender Gesellschafter COR und interlübke.

Mehr erfahren

Januar 2014

Nicht nur fürs neue Wohnjahr

Schöner Schlafen und Wohnen mit mell (Polsterbett plus Kommoden), dem Stauraumkonzept collect, base-Schränken und dem Kommodensystem cube

Mehr erfahren

Januar 2014

Schön durchdacht: unsere Regalsysteme

An die Seite des Designklassikers studimo und des Displaysystems bookless tritt jetzt grid, ein filigran wirkendes Regalsystem, das Gil Coste und Holger Janke für interlübke entworfen haben.

Mehr erfahren

Januar 2014

Serienmäßig einzigartig

interlübke stellt die Kompetenz für industriell produzierte Premiumerzeugnisse auf drei Säulen: hochwertige Einzelmöbel, kompatible Systemprogramme und Sonderanfertigungen für Innenausbauten – aus einem Portfolio mit zahlreichen Neuheiten.

Mehr erfahren

Januar 2014

Home Stories mit Happy End

Mehr Raum zum Leben, eine Inszenierung, fünf spannende Kapitel. Modellpremieren, Erfolgsprogramme und Klassiker von interlübke zur imm cologne, 13. bis 19. Januar 2014, Halle 11.3, Stand S20/T21

Mehr erfahren

Dezember 2013

DDC-Award 2014 für „Home Story”

Nur herausragende Leistungen werden in dem seit elf Jahren veranstalteten Wettbewerb „Gute Gestaltung” des Deutschen Designer Clubs e.V. Frankfurt ausgezeichnet.

Mehr erfahren

Oktober 2013

Neuheiten im Herbst

10.2013. Seit September bietet interlübke eine attraktive Neuversion des erfolgreichen Schrankprogramms base. TIME ist ein komplettes Schlafraumkonzept, das nach acht Tagen Produktionszeit ausgeliefert werden kann.

Mehr erfahren

Oktober 2013

Neueröffnung COR interlübke Studio Hamburg

10.2013. Hamburgs neu eröffnetes COR interlübke Studio Hamburg (seit 2009 im stilwerk) lädt ein, das Zusammenspiel beider Marken für die stilvolle Gestaltung von Wohn- und Schlafräumen neu zu entdecken. „Unter den deutschen Möbelmarken sind beide Vorreiter für Idee, Produktentwicklung und Qualität“, sagt Alexander Raab, „sie schaffen Kontinuität und Vertrauen. Unsere Zusammenarbeit wird ein Erfolg, weil wir aus einer Fülle von Modellen ganz individuelle Wohnkonzepte mit eigener Handschrift planen und ausführen können.“

Mehr erfahren

Juli 2013

Gewachsene Werte in die Zukunft transportiert

Sechs Monate nach dem Neustart profitieren Handel und Endkunden von einem kompri- mierten, topaktuellen Produktportfolio in beispielhafter Fertigungsqualität. Auch in Zukunft fördert die Premiummarke interlübke architektur-orientiertes Wohnen mit individuellen Möbelkonzepten und will mit diesem Leistungsspektrum höhere Anteile im Objektbereich erschließen.

Mehr erfahren

Juli 2013

Der neue Blick auf interlübke

Wie wir unser Leben einrichten? Mit dem neuen Gesamtkatalog Home Story präsentiert interlübke sein zukunfts- orientiertes Systemmöbelkonzept emotional und erfrischend vielseitig.

Mehr erfahren

Juli 2013

Gemeinsam für den Objektbereich

Was kein Wettbewerber im Premium- segment leistet, bieten COR und interlübke im Objektbereich: Sitz- und Systemmöbel in komplementärem Design für anspruchsvolle Immobilien aus einer Hand.

Mehr erfahren

Juni 2013

interlübke Home Story

Mit dem Gesamtkatalog Home Story präsentiert die Premiummarke interlübke ihr zukunftsorientiertes Systemmöbel-Portfolio 2013 emotional und erfrischend vielseitig. – Nach dem Neustart fokussiert sich der Hersteller weiterhin auf den Einrichtungsfachhandel weltweit und zunehmend auf den Objektbereich.

Mehr erfahren

Mai 2013

Lars Kamann ist neuer Exportleiter Objekt 

COR und interlübke erweitern den von Markus Hock geleiteten Unternehmensbereich Export: Mit Lars Kamann als Exportleiter Objekt begrüßen wir einen engagierten, erfahrenen Vertriebsexperten, der das internationale Objektgeschäft für beide Unternehmen weiterentwickeln und ausbauen wird.

Mehr erfahren

April 2013

Updates für den Möbelfrühling

Zur Mailänder Möbelmesse präsentiert interlübke neue Features von cube play: Das variabel-konfigurierbare Kommodenwandsystem ist seit seiner Erstvorstellung im Januar 2013 weiterentwickelt und noch vielseitiger geworden. Premiere: Salone Internazionale del Mobile, 9.-14. April, Pavillon 7, Stand B18/C22

Mehr erfahren

April 2013

Updates für den Möbelfrühling

Zur Mailänder Möbelmesse präsentiert interlübke neue Features von cube play: Das variabel-konfigurierbare Kommodenwandsystem ist seit seiner Erstvorstellung im Januar 2013 weiterentwickelt und noch vielseitiger geworden. Premiere: Salone Internazionale del Mobile, 9.-14. April, Pavillon 7, Stand B18/C22

Mehr erfahren

April 2013

COR und interlübke in Mailand

Durchgängig, ideal aufeinander abgestimmt und in überraschenden Farbwelten präsentiert sich die gemeinsame Ausstellung vom 9. bis 14. April. Salone Internazionale del Mobile, Pavillon 7, Stand B18/C22

Mehr erfahren

Januar 2013

Beginn einer neuen Ära besiegelt

Die traditionsreiche Möbelmarke „interlübke“ geht in eine neue Ära: Heute wurde der Vertrag zur übertragenen Sanierung zwischen dem Insolvenzverwalter und der neu gegründeten Lübke GmbH & Co. KG rechtskräftig, die Gläubigerversammlung im Insolvenzverfahren Gebr. Lübke GmbH & Co. KG hat der Sanierung ihre Zustimmung erteilt.

Mehr erfahren

Januar 2013

interlübke-Neuheiten 2013

Im Mittelpunkt stehen vier Varianten unseres erfolgreichsten Kommodenprogrammes: cube gap, cube fine, cube change und cube play. Premiere: 14. bis 20. Januar 2013, imm cologne, Halle 11.3, Stand S20/T21

Mehr erfahren

Januar 2013

Wesentliches zum Wohnen

In der Formel 1 kann ein Boxenstopp das Rennen entscheiden. Und bei einer Premiummarke? Erleben Sie eine überraschende Präsentation: Wesentliches zum Wohnen, inszeniert in neun Modulen, im Mittelpunkt das Produkt. Willkommen zum Boxenstopp bei interlübke: 14. bis 20. Januar 2013, imm cologne, Halle 11.3, Stand S20/T21
Mehr erfahren

Januar 2013

Durchgängig vielfältig: das Gesamtprogramm

Unsere Möbel sind so schön und vielfältig wie Ihre Wünsche. Dafür sorgen ein aktuelles Produktportfolio und die interlübke-Idee „Wohnen mit System“.

Mehr erfahren

Oktober 2012

Neue Energien im Objektbereich

Kreative Objekteinrichter brauchen Partner, die jedes Projekt individuell umsetzen, als maßgefertigte Lösung weiterplanen und ausführen können. Prädestiniert für hochwertige Einzelmöbel ebenso wie für anspruchsvolle Möblierungskonzepte sind die Schwesterfirmen COR und interlübke. Messe Köln, 23. bis 27. Oktober, Halle 10.2, Stand Q11/R10. Ausstellungsplanung: Büro kräling_lübke.

Mehr erfahren

Oktober 2012

Einrichtungen mit System

Was alles möglich ist? interlübke, Hersteller und Spezialist für architektur-orientierte Möblierungen, zeigt zur ORGATEC Erweiterungen und  neue Kombinationsmöglichkeiten der Schranksysteme 40S und S07, in Maßen und Funktionen mehr als Office-tauglich. Gleiches gilt für bookless, unser Regal-Vitrinen-System der Zukunft. Messe Köln, 23. bis 27. Oktober, Halle 10.2, Stand Q11/R10.

Mehr erfahren

Oktober 2012

ORGATEC 2012: Neue Energien im Objektbereich

Kreative Objekteinrichter brauchen Partner, die jedes Projekt individuell umsetzen, als maßgefertigte Lösung weiterplanen und ausführen können. Prädestiniert für hochwertige Einzelmöbel und anspruchsvolle Möblierungskonzepte: die Schwesterfirmen interlübke und COR.
Messe Köln, 23. – 27. Oktober 2012, Halle 10.2, Stand Q11/R10

Mehr erfahren

Oktober 2012

INTERIEUR 2012: Internationale Biennale der Wohnkreativität

Die Interieur Biennale präsentiert beruflichen und privaten Besuchern Wohndesign von höchster Qualität und die neuesten Trends der Branche. Diese Fachmesse ist der ideale Treffpunkt für Hersteller, Besucher und zeitgenössische Designer. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Kortrijk Xpo, 20. – 28. Oktober, COR und interlübke, Halle 1, Stand 116


www.interieur.be

Mehr erfahren

Mai 2012

interlübke-Wohnstudie 2012 zum 75. Jubiläum als Geschenk an die Nation

Der Hersteller hochwertiger Möbel made in Germany widmet zum 75. Jubiläum der Nation seine Meinungsforschungsstudie „Deutschland privat – So wohnen und leben die Deutschen 2012“. Von den Ergebnissen sollen viele profitieren: Meinungsbildner, Designer und der Handel – vor allem aber jeder, der wohnt.

Mehr erfahren

Mai 2012

Lebensbereich „gute Wohnung“ auf Platz Eins

68 Prozent der Deutschen ist die gute Wohnung wichtiger als Freizeit, Auto, Urlaub, Internet und Kleidung. Das Wohnzimmer ist ihr Wohlfühlraum (61%), das Schlafzimmer bleibt dem Intim werden (68%), Lesen (65%) und Gesprächen (49%) vorbehalten.  Beim Einrichten folgt fast jeder dem eigenen Geschmack, beim Möbelerwerb zählen die Funktionalität (62%) und die Langlebigkeit (57%) mehr als der Preis und das Design.
Mehr erfahren

Mai 2012

Unabhängig vom Einkommen: Gutes Wohnen ist der wichtigste Lebensbereich

Mit der Freizeit auf Platz zwei – nach dem Wohnen – votieren die Deutschen ein weiteres Mal mehr für einen privaten Lebensbereich. Besserverdienende (Haushaltseinkommen über 2.500 € monatlich) legen mehr Wert auf Autos und ihren Urlaub. Den einkommensschwachen Haushalten (monatlich bis 1.000 €) ist die Kleidung wichtiger.
Mehr erfahren

Mai 2012

Frauen wohnen weicher

Beim Voting für die Wichtigkeit der „guten Wohnung“ liegen Deutschlands Frauen mit 73 Prozent vor den Männern mit 64 Prozent. Den höchsten Wohlfühlfaktor verorten die Geschlechter im Wohnzimmer. Drinnen sieht es dann anders aus: Frauen wollen Gardinen, Männer die Musikanlage.
Mehr erfahren

Mai 2012

Das Wohnverhalten der Generationen

Die Bedeutung einer guten Wohnung steigt mit dem Alter: Schon 61 Prozent der 18 bis 29-Jährigen finden diese sehr wichtig, bei den 40 bis 49-Jährigen sind es 64 Prozent, bei den über 60-Jährigen sogar 80 Prozent. An zweiter Stelle liegt bei allen Generationen die Freizeit – vor dem Auto, Computer und Internet. Das Auto besitzt nur wenig Faszination.
Mehr erfahren

April 2012

Furnishing the future

Wie wollen wir wohnen? Geheimnisvoll leuchtet ein schwebender Kokon - unser weißer Salon für Mailand. Farbakzente in Rosa, Pudertöne und sanftes Kupfer für die Accessoires verheißen sonnige Zeiten. Entfalten Sie Ihren Wohnsinn: Willkommen bei COR und interlübke vom 17. bis 22. April, Salone Internazionale del Mobile, Halle 7, Stand B18/C22.

Mehr erfahren

April 2012

Design als Lebenshaltung: Werner Aisslinger

So charakterisiert die Fachwelt den international tätigen Professor für Produkt Design, der auch die Kommodenprogramme cube und cubeˣ, das Schranksystem base und aktuell das Lowboard musikbox für interlübke entworfen hat. Die Idee des Kubus, zentral für sein Schaffen, verwirklicht er unter anderem im Loft Cube, einem mobilen Wohnwürfel, der den Standort wechseln kann.

Mehr erfahren

Januar 2012

Mit Wachstum ins 75. Unternehmensjahr

Mit einem Umsatzplus von 6,2 Prozent, einer Exportquote von 33 Prozent und 34,96 Mio. Euro Umsatz startet der Premiummöbelhersteller interlübke ins Jubiläumsjahr 2012. Dieser Erfolg belohnt ein 2004 eingeführtes Maßnahmenprogramm mit insgesamt 12,57 Mio. Euro Investitionen in die Zukunft des Standortes Rheda-Wiedenbrück und die Wettbewerbsfähigkeit der Marke.

Mehr erfahren

Januar 2012

Von Anfang an die Zukunft im Blick

„Die Vergangenheit in den Akten, die Zukunft im Blick“; Helmut Lübkes Motto charakterisiert die gesamte Unternehmensentwicklung.
Ein Überblick über die wichtigsten Stationen der letzten Dekaden bis heute
 
Mehr erfahren

Januar 2012

Das Leben „in“ interlübke

„Wir kommen aus dem Schlafzimmer“, betont der Geschäftsführende Gesellschafter Leo Lübke aus gutem Grund. interlübke gilt als erstes Möbelunternehmen, das mit der traditionellen Schlafzimmerkombination brach. Ein Schritt, der das Wohnen nachhaltig verändert hat.
 
Mehr erfahren

Januar 2012

Factsheet

interlübke Gebr. Lübke GmbH & Co. KG
Inhabergeführtes Mittelstandsunternehmen, 1937 gegründet von Hans und Leo Lübke
unter der Firmierung Gebrüder Lübke GmbH & Co. KG, seit 1962 Firmierung „interlübke“
 
Mehr erfahren

Januar 2012

Herzlichen Glückwunsch: Rolf Heide wird achtzig

Ohne ihn wären interlübke und Menschen in aller Welt ein großes Stück ärmer, denn der Architekt und Designer hat unser Leben mit seinen Entwürfen über Jahrzehnte hinweg bereichert. Am 23. Januar 2012 feiert er seinen achtzigsten Geburtstag. Wir gratulieren herzlich - mit großem Respekt vor seinen Leistungen.

Mehr erfahren

Januar 2012

Schöner denn je: Die neuen Schrankraumkonzepte

Wie richtet man den schönsten Schlaf- oder Wohnraum ein? Programme von interlübke haben System, um Ihre Phantasie zu beflügeln. Premiere vom 16. bis 22. Januar 2011, Internationale Möbelmesse Köln, Halle 11.3, Stand S20/T21
Mehr erfahren

Januar 2012

Willkommen im Weißen Haus

Zur imm 2012 begrüßen wir die Vereinten Wohnnationen. Streifen Sie durch unser Weißes Haus, erleben Sie internationale Wohnkultur. 
Unsere Gäste stammen aus allen Kontinenten. Sie sind Kosmopoliten und leben dennoch ihren eigenen Stil, vorzugsweise in Weiß. Den Vereinten Wohnnationen des Jahres 2012 widmen wir zur Internationalen Möbelmesse in Köln vom 16. – 22. Januar ein Paradies auf Zeit.
Mehr erfahren

Januar 2012

Produktneuheiten 

Mit „bookless“ übertragen wir die Idee konventioneller Stauraumkonzepte in ein innovatives Galeriesystem zum Wohnen. Neue Trennwand- und Paneelsysteme, Raumteilerschränke und ein Schwebetürenschrank  schaffen unendlichen Gestaltungsraum für die Einrichtung von Schlaf-, Wohn und Arbeitsräumen. Premiere vom 16. bis 22. Januar 2011, Internationale Möbelmesse Köln, Halle 11.3, Stand S20/T21

Mehr erfahren

Januar 2012

Furnishing the future: bookless

Raumteiler, Regal, Vitrinen- oder Kommodensystem? Das neue Möbelprogramm von interlübke ist mehr: ein variables Galeriesystem zum Wohnen, um die schönsten Dinge unseres Lebens spielerisch in eine neue Ordnung – und immer ins beste Licht – zu rücken. Auf Wunsch jeden Tag neu, immer wieder überraschend. Design: Gino Carollo & René Chyba. Ausgezeichnet mit dem interior innovation award 2012.

Mehr erfahren

November 2011

"Table Art“: Keramiken von Doris Bank im COR und interlübke Haus

Wie gelingt es der Keramikerin Doris Blank (47), ihr Publikum im In- und Ausland zu verzaubern? Warum lieben Asiaten ebenso wie Europäer ihr feines Tafelgeschirr, aber auch die dekorativen Schalen, Tableaus und Accessoires? Welche Techniken, wie viel Kunstfertigkeit stehen hinter jedem handmodellierten Unikat? Unsere Ausstellung zeigt die schönsten Stücke der aktuellen Kollektion: Table Art aus feinem Porzellan oder Steingut.

Mehr erfahren

September 2011

Großzügiger und an neuem Standort: COR interlübke Studio Wiesbaden

Wiesbadens "Design-Boulevard" ist das ideale Umfeld für die Premiummarken COR und interlübke. In der Wilhelmstraße 16 zeigen die Studio-Inhaber Björn und Petra Piechotka jetzt auf rund 700 qm Ausstellungsfläche die aktuellen Möbelkollektionen in ihrer ganzen Vielfalt. Garderoben von Schönbuch, Bettenprogramme von Schramm sowie Tische und Stühle von Draenert erweitern das Programm. Offizielle Eröffnung: 15. September 2011

Mehr erfahren

Juli 2011

Walk-in-Wardrobe oder Wunderkammer?

Wertvolle Objekte unterschiedlichster Bestimmung, an einem Ort vereint: in sogenannten „Wunderkammern“ wurden früher gesammelte Kostbarkeiten gezeigt. Ähnlich funktioniert das interlübke-Schrankraum-Prinzip. Zur ordnenden Gestaltung schöner Kleidung, Wäsche und feiner Accessoires. Zur Freude an allem, womit wir uns täglich ausstatten.

Mehr erfahren

Mai 2011

COR interlübke Studio Wien eröffnet am 26. Mai 2011

Erste Adresse für „Gelebtes Wohnen“ im 1. Bezirk: Am 26. Mai eröffnet Reiner B. Mortensen das erste COR und interlübke Studio Österreichs offiziell.

Mehr erfahren

April 2011

Urban Apartment für Mailand

Zum 50. Geburtstag der Mailänder Möbelmesse laden COR und interlübke in ihr „Urban Apartment“. Stellen Sie sich ein Paar gleichen Alters vor, das dort komfortabel wohnt. Mit dem Wunsch nach Privatheit, offen für die schönen Seiten des Lebens. Inmitten exquisiter Modellneuheiten beider Marken.

Mehr erfahren

März 2011

COR und interlübke auf der Wohnen & Interieur 2011

Zu Österreichs bedeutendster Publikumsmesse zeigen die Sitzmöbelmanufaktur COR und das Schwesterunternehmen interlübke, Spezialist für Systemmöbel, vom 12. – 20. März 2011 Highlights ihrer neuen Kollektionen. Kooperationspartner der renommierten Marken sind Wohnform Löffler und Wohncontact Fellinger in Wien sowie Weinhofer Möbel & Design aus St. Pölten.

Mehr erfahren

Januar 2011

Produktneuheiten

interlübke erweitert das Kommodenprogramm cubeˣ zu einer kompletten Officelösung. Schwebende Fronten erweitern die Vielfalt von studimo, dem Regalsystem. Ebenso durchdacht wie schön ist die Garderobe 40S. Formwandel ins Schlafzimmer bringt das neue Bett pulvio. Premiere: 18. bis 23. Januar 2011, Internationale Möbelmesse Köln, Halle 11.3, Stand S20/T21

Mehr erfahren

Januar 2011

Evolution eines Klassikers: studimo

Mit seinem filigranen Erscheinungsbild, schwebenden Fronten und technischen Finessen verkörpert das Regalsystem eine gewandelte Auffassung vom Wohnen. Seite an Seite mit allem, was uns lieb ist.

Mehr erfahren

<noscript> <h1><a href="linklist.html"><big><em>site index</em></big></a></h1> </noscript>